Suche
  • Konstantin Lukinov

J.S.Bach - mein Alpha in der Musik

Seine Musik ist zeitlos und endlos wertvoll. Im einfachsten seiner Stücke ist schon gleich die ganze Fülle an Schönheit und Kraft da: Im Praeludium 1 C-Dur aus dem ersten Band des Wohltemperierten Klavieres. So fängt dieser gewaltig große Zyklus aus 48 Praeludien und Fugen und allen Tonarten an. Mit diesem Stück passiert oft die erste Begegnung eines Schülers mit J.S.Bach und ich mag es so gern hören, wenn es locker und leise aber mit dem Gefühl eines großen Stroms gespielt wird. Hier möchte ich mit meiner Interpretation dieses Praeludiums meine Hingabe zu diesem Werk zeigen und euch vorschlagen, sich mit diesem Praeludium und überhaupt mit dem Wohltemperierten Klavier zu beschäftigen.




14 Ansichten